Menu Search

20134 - Sicherheit am Bau: Gefahren erkennen - Risiken minimieren

Praxis-Seminar inkl. Tipps zur Gefahrenvermeidung

Referenten: Ing. Johann Baresch
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 510,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Basiswissen für Baukoordinatoren
    • Umbau- und Instandhaltungsarbeiten unter Berücksichtigung von ASchG und BauKG
    • Verantwortung von Führungskräften
    • Umgang mit Arbeitshilfen
    • Wesentliche Bestimmungen der BauV
    • Sicherheit bei Abbruch- und Erdarbeiten sowie hochgelegenen Arbeitsplätzen
    • Montagearbeiten
  • Gefahren erkennen und vermeiden – Tipps für Praktiker
    • Die wesentlichen Unfallgefahren am Bau
    • Gefahrenpotenziale erkennen und vermeiden
    • Baustellenkontrolle – Praxisbeispiele von Standardsituationen
    • Arbeitssicherheit als Bestandteil der Baustellenorganisation

Gewinnen Sie einen Überblick über die wesentlichen Bestimmungen der BauV, AM-VO und AStVO und erfahren Sie, wie Sie Arbeitssicherheit nachhaltig in Ihre Baustellenorganisation integrieren:

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt – Wie Sie Gefahren am Bau erkennen und damit Störungen im Betriebsablauf, Konfliktpotenziale & Haftungsrisiken aus dem Weg räumen

Aktion statt Reaktion – Wie Sie die richtigen Schritte zur wirkungsvollen Bekämpfung von Arbeitsunfällen & Berufskrankheiten setzen

Organisation statt Improvisation – Wie Sie durch die optimale Planung & Gestaltung von Arbeitsabläufen Schadenersatzansprüche vermeiden


Bildungsveranstaltung im Sinne des § 83 (8) ASchG (anrechenbar als Weiterbildung gem. § 77 Z 5 ASchG); 2 VÖSI-Punkte für den Weiterbildungsnachweis für SFK.

  • Bauherren, Bauträger 
  • Führungskräfte am Bau, Baumanager 
  • Projektleiter nach BauKG, Baukoordinatoren, ­Örtliche Bauaufsicht, Architekten, Planende, Baumeister, 
  • Bau- und Ziviltechniker, Sicherheitsfachkräfte
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

25.02.2022 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
Preisnachlass für VÖSI-Mitglieder
20 %
Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen
Nach oben