Menu Search

30034 - Ausbildung zum zertifizierten Social Media Manager

Instrumente, Erfolgsfaktoren, Best Practice

Referenten: Manfred Gansterer / Judith Zingerle , MA
Veranstaltungsform: Lehrgang

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 2.400,00 exkl. Ust (Frühbucherbonus von € 200,- bereits berücksichtigt)

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Modul 1: Einführung & Grundlagen: Online Marketing und Social Media     
    • Überblick über die wichtigsten Bereiche des Online Marketing – einerseits über effiziente Maßnahmen (die Dinge richtig tun), andererseits erfahren Sie, was im Bereich Online Marketing effektiv ist (die richtigen Dinge tun).
      • Einbettung des Online Marketing in den Gesamt Marketing Mix
      • Kaufentscheidungsprozesse, Customer Journey, Konsumentenverhalten
      • Online Marketing Kennzahlen
      • Überblick – Online Marketing Kanäle
      • Online Mediaplanung 
      • Online Display Werbung
      • E-Mail Marketing und Social Media
      • Grundlagen Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), 
      • Suchmaschinenwerbung (SEA)
      • Google My Business 
      • Grundlagen Website- und Landingpages in Bezug auf Social Media
      • Website Analyse, Website Performance Messung, Google Analytics
      • Online Bewertungen auf Social Media und anderen Kanälen
      • Einbettung des Social Media Marketing in den Online Marketing Mix
      • Grundlegende Begriffe im Social Media Marketing
      • Vorteile, Nachteile & Möglichkeiten von Social Media 
      • Überblick über die wichtigsten Social Media Kanäle
      • Marketing Instrumente pro Social Media Kanal (Gruppen, Profile, Fanpages …)
      • Social Ads Grundlagen 
      • Stories 
      • Chatbots
  • Modul 2: Social Media Content-, Community- und Shitstorm Management 
    • Umgang mit speziellen Nutzergruppen sowie Krisenkommunikation. Wer ist meine Zielgruppe? Wie spreche ich User an? Wann poste ich? Was poste ich und wie finde ich Themen? Wie gehe ich mit Kritik um? Das sind die zentralen Fragen in diesem Modul.
      • Social Media Strategien und Kampagnenplanung Zieldefinition (SWOT-Analyse) 
      • Zielgruppendefinition und Personas 
      • U¨berblickswissen Content Formate
      • Social SEO 
      • Budgetierung 
      • Kenntnisse und Interpretation der essentiellsten KPIs
      • Community- und Shitstorm Management 
      • Grundlagen des Content Marketing 
      • Virales und Influencer Marketing, Strategien, Influencer Typen; Methoden zur Zielerreichung, z. B. Product Placement, Post Placement, Unboxing, Community Contest
  • Modul 3: Social Media Kampagnenmanagement und Implementation
    • Wie plane ich eine Social Media Kampagne und setze sie gewinnbringend um? Am Anfang einer Kampagne steht ein strategisches Ziel: Was wollen Sie mit Ihrer Online Kampagne erreichen? 
    • Zugriffe auf die Website erhöhen? Neukunden gewinnen? Bestehende Kunden binden? Produkte und ­Leistungen ins Gespräch bringen? Neue Mitarbeiter finden? Nur wer ein klares Ziel definiert, kann seine Online Kampagne entsprechend planen und gewinnbringend umsetzen. 
      • Grundlagen Social Media Monitoring, Tools, Google, Einsatzmo¨glichkeiten (z. B. Fru¨hwarnung, ­Benchmark, Krisenu¨berwachung, Trendanalyse, Verbraucherverhalten, Erfolgsmessung) 
      • Key Performance Indikatoren (KPIs) und Ableitung mo¨glicher Optimierungsmaßnahmen
      • Social Media Implementation in den Marketing Mix 
      • Redaktionsplan
      • Above the line-Maßnahmen (Print, Online Werbung, Sponsoring, Radio und TV)
      • Below the line-Maßnahmen (Viral und Buzz Marketing, Mobile Marketing, Eventmarketing)
      • Blog Marketing (Aufbau, Redaktion, Vermarktung)
      • Kampagnenimplementierung 
      • Werbeanzeigen Management 
      • Kampagnen Management
      • Rechtsgrundlagen: Urheberrecht (UrhG), Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und o¨sterreichisches Datenschutzgesetz (DSG 2018), Impressumspflicht gema¨ß § 24, Mediengesetz 

Die Zukunft ist digital. Online ist der Normalzustand.

Für viele Menschen sind Social Media die erste Anlaufstelle, um Informationen einzuholen, mit Marken zu interagieren oder eine Beschwerde loszuwerden. Diese Tatsache bietet schlagkräftige Argumente, um Social Media für Ihr Unternehmen zu nutzen bzw. Ihre Maßnahmen zu optimieren: Tun Sie das Richtige richtig!


Die Ausbildung bietet Ihnen umfassendes Wissen von der Entwicklung der passenden Social Media ­Strategie bis zur Praxisumsetzung mit den richtigen Instrumenten. Sie kennen die Erfolgsfaktoren und wichtigen Tools und wissen, wie Sie sie gewinnbringend einsetzen. Zahlreiche Best Practice-Beispiele ­werden Sie inspirieren: Erleben Sie ein Feuerwerk an Ideen für Ihr Unternehmen.


Die Ausbildung bereitet sie auch optimal auf die offizielle Personenzertifizierung zum Social Media ­Manager von Austrian Standards vor.

  • Einsteiger und Quereinsteiger bzw. alle, die eine Qualifizierung oder ein fundiertes Update ihres Social Media Marketing Know-hows erzielen wollen 
  • Absolventen des Online Marketing Lehrgangs
Projektorganisation
 Nora Gstir

Nora Gstir

Seminarorganisation nora.gstir(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption

Mag. Birgit Kainz

Program Manager birgit.kainz(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-75

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

07.10.2021 bis 22.10.2021 / Die genauen Seminarzeiten finden Sie im PDF Download
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben