Menu Search
mask

Social Media – Rechtliche Stolperfallen vermeiden

"Sichern" Sie sich Ihren Online-Auftritt

Referenten: RA Dr. Axel Anderl , LL.M. / RA Dr. Andreas Seling , M.B.L.
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 495,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Was sind die allgemeinen rechtlichen Rahmenbedingungen, die für Social Media gelten? 
  • Inwieweit sind negative Äußerungen über mein Unternehmen rechtlich angreifbar? 
    • Was sind die Grenzen, wenn ich selbst unvorteilhafte Dinge über die Konkurrenz äußere?
  • Muss ein Unternehmen für fremde Inhalte haften und als Folge den Social Media Account ständig überwachen?
  • Unter welchen Voraussetzungen dürfen Bilder auf Facebook & Co verwendet werden? 
    • Dies betrifft einerseits den Umgang mit Foto- und Videomaterial von Dritten, aber genauso die Verwendung von eigenen Bildern, sofern andere Personen darauf abgebildet sind. Dabei ist u. a. zu klären, wie mit Veranstaltungsfotografie und Mitarbeiterfotos umzugehen ist.
  • Welche rechtlichen Aspekte sind für Social Media Marketing zu beachten? 
    • Dabei sollen Phänomene wie Fakelikes and Fakeaccounts besprochen werden
  • Welche markenrechtlichen Grenzen hat ein Unternehmen in den sozialen Medien zu beachten? 
    • Darf z. B. ein fremdes Logo als Hinweis auf ein angebotenes Produkt verwendet werden?
  • Welche Bedeutung haben die Nutzungsbedingungen der sozialen Plattformen für User?
  • Praxisnaher Überblick über die rechtlich relevantesten und kritischsten Bereiche bei Social Media
  • Vermeiden von rechtlichen Stolperfallen
  • Rechtssichere Nutzung der sozialen Medien zum Vorteil Ihres Unternehmens
  • Geschäftsführer, Unternehmer, Manager
  • Führungskräfte und Mitarbeiter mit Kommunikationsverantwortung
  • Leiter und Mitarbeiter von PR-Abteilungen
  • Pressesprecher
  • Berater
Projektorganisation
 Nora Gstir

Nora Gstir

Seminarorganisation nora.gstir(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Priska Würstl,

Priska Würstl, BA

Program Manager priska.wuerstl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-75

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

17.06.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben