Menu Search

10264 - Sonderzahlungen in der Abrechnung

Referenten: Peter Lepschi
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 450,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Besonderheiten in lohngestaltenden Vorschriften
  • Behandlung von Sonderzahlungen in arbeitsfreien
  • Zeiten und nach Ende des Dienstverhältnisses
  • Steuer- & sozialversicherungsrechtliche Behandlung
    • Abgrenzung laufender Bezug, Sonderzahlung
    • Beispiele und Rechtsprechung
    • Besonderheiten bei Vergleichen, Kündigungsentschädigungen, Urlaubsersatzleistungen, Sozialplan
    • Abrechnung von Einmalprämien
    • Pensionsabfindungen | Sozialplanzahlungen
    • Abrechnung von Jubiläumsgeldern
  • Richtige Berechnung und Optimierung des Jahressechstels
  • Jahreszwölftel im Bereich BUAG
    • Abrechnung von Sonderzahlungen
  • Solidaritätszuschlag für Besserverdienende
  • Abgabenrechtliche Behandlung von Dienstgeberbeitrag, Dienstgeberzuschlag und Kommunalsteuer
  • Zahlreiche Beispiele aus der Praxis
  • Sonderzahlungen „selbstständig” und richtig berechnen/bewerten
  • Informationen zur optimalen, rechtskonformen Steigerung der Nettobezüge
  • Beantwortung von Zweifelsfragen in der Abrechnung
  • Personalverrechner | Personalverantwortliche
  • Mitarbeiter, die mit der Lohn- und Gehalts-
  • verrechnung betraut sind
  • Bilanzbuchhalter sowie Buchhalter und/oder Personalverrechner lt. BibuG (früher Selbstständige und Gewerbliche Buchhalter)
  • Steuerberater
Projektorganisation
 Marina Di Lena

Marina Di Lena

Seminarorganisation marina.dilena(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stefanie Wegscheider, BA

Stefanie Wegscheider, BA

Program Manager stefanie.wegscheider(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-34

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 1 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

06.04.2022 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben