Menu Search
mask

Souverän in Haus- und Eigentümerversammlungen

DAS Praxisseminar für Mitarbeiter in HV und GBV

Referenten: Mag. Gabriele Schranz / Mag. (FH) Hannes Kruplak / Univ.-Lekt. Mag. Dr. Gabriele Cerwinka , MSc
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Problemen in Eigentümer- und Hausversammlungen sowie im Hausverwaltungsalltag sicher begegnen
  • Erfolgreich Eigentümer- & Mieterversammlungen abhalten
  • Häufige Konfliktpunkte in der Praxis in Versammlungen, wie z. B.:
    • Streitigkeiten unter Wohnungseigentümern / Mietern – Der Verwalter als „Mädchen für Alles”? 
    • Lärmerregung und unleidliches Verhalten
    • Mängel nach der Übergabe durch den Bauträger
    • Schimmel und Feuchtigkeit
    • Aufstellen von Schuhkästen, Blumen vor der Wohnung / am Fensterbrett / im Stiegenhaus etc.
    • Baum- und Pflanzenrückschnitt
    • Streitigkeiten über die Erhaltung im WE-Objekt / Mietobjekt – wer ist zuständig
    • Erhaltung / Austausch von Fenstern im WE / bei Miete
    • Anbringung SAT-Antenne und Klimaanlage
    • Nachträgliche Verglasung/Errichtung von Balkonen/Einbau Aufzug
    • Erhaltungsarbeiten/geplante Sanierungen – Einwendungen von WE
    • Hausordnung – Änderung der Hausordnung
    • Beschwerden über die mangelhafte Hausreinigung oder Leistungserbringung von Professionisten
    • So vermeiden Sie Beschlussanfechtungen im WE 
    • Musterprotokoll für eine Versammlung
  • Richtige Kommunikation im Umgang mit schwierigen (Wohnungs)-Eigentümern und Mietern
  • Tipps und Tricks aus der alltäglichen Praxis anhand von Fallbeispielen und Ihren Problemstellungen
  • Die passende Kommunikationsstrategie für schwierige Gesprächssituationen
  • Richtiger Umgang am Telefon mit „Nervensägen” vor bzw. nach einer Eigentümer- oder Hausversammlung
  • Umgang mit Killerphrasen und deren Neutralisierung
  • Interventionstechniken für die Moderation von Eigentümern- und Hausversammlungen
  • Zeitersparnis durch professionelle Kommunikation
  • Sicherung des Verwaltungsmandats
  • Vermeidung von Streitigkeiten und langwierigen Auseinandersetzungen vor Gerichten und Schlichtungsstellen bereits im Vorfeld
  • Hausverwalter von privaten Hausverwaltungen und gemeinnützigen Bauvereinigungen
  • Kommunen mit Wohnungsbesitz
  • Haus- und Wohnungseigentümer, die vermieten
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Michaela Pelzelmayer

Michaela Pelzelmayer

Program Manager michaela.pelzelmayer(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-54

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

28.11.2019 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
405 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
420 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
460 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
Nach oben