Menu Search
mask

Steirisches Baurecht und Bautechnik

Aktuelle Steiermärkische BautechnikVO | Neue europäische Klassifikationen | OIB-Richtlinien

Referenten: DI Robert Jansche , MPA
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 450,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Stmk. Baugesetz 1995 i. d. F.
    • Novellen im Stmk. Baugesetz
  • Stmk. Mindestanforderungsverordnung
  • Stmk. Bautechnikverordnung
    • Begriffsbestimmungen
    • Zielorientierte Anforderungen
    • Nutzung der Sonnenenergie
    • Konkretisierung der technischen Anforderungen
      • z. B.: Bestandsgebäude, Krankenhäuser, Pflegeheime & Versammlungsstätten
    • Übergangsfristen
    • Abweichungsmöglichkeiten von den bautechnischen Bestimmungen
    • Stmk. Bauprodukte- und Marktüberwachungsgesetz 2011
  • Europäische Klassifikationen im Bereich
    • Brandverhalten von Baustoffen
      • v. a. hinsichtlich E-Kabeln & Gammastrahlung von Bauprodukten
    • Feuerwiderstandsklassen von Bauteilen
    • Kommissionsentscheidungen zum Thema Brennbarkeitsklassen
  • OIB-Richtlinien
    • Mechanische Festigkeit und Standsicherheit
    • Brandschutz
    • Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz
    • Nutzungssicherheit und Barrierefreiheit
    • Schallschutz
    • Energieeinsparung und Wärmeschutz
  • Besondere bautechnische Bestimmungen
    • Baulicher Zivilschutz
    • Abstellflächen und Garagen (Kfz- & Fahrrad-Abstellplätze)
    • Baumaßnahmen an Altbauten

Das Steirische Baurecht ist aktuell im Umbruch. 2019 ist die Aufnahme der neuen Ausgabe der OIB-Richtlinien ins Stmk. Baurecht wahrscheinlich und auch die Überarbeitung des Baugesetzes steht im Raum.

Das Seminar bietet einen ausführlichen Gesamtüberblick über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet des ­Steiermärkischen Baugesetzes und gibt einen Ausblick auf die zukünftigen Entwicklungen im Baugesetz.

Neben der generellen Ergänzung der OIB-Richtlinien in Hinblick auf den Umgang mit Bestandsgebäuden werden die OIB-Richtlinien 2 und 4 u. a. um die Regelung für Krankenhäuser, Pflegeheime und Versammlungsstätten erweitert. Die Brennbarkeit von E-Kabeln und Gammastrahlung von Bauprodukten (EURATOM-Richtlinie) sind ebenfalls Gegenstand der Änderungen. Teilweise werden auch die Fluchtwege für Versammlungs- und Verkaufsstätten neu definiert.

Informieren Sie sich aus erster Hand über alle relevanten Neuerungen und profitieren Sie von den bisherigen Erfahrungen sowie von einem Ausblick auf die zukünftigen Entwicklungen im Baugesetz!

  • BaujuristInnen, Bausachverständige
  • ArchitektInnen, ZivilingenieurInnen
  • Baumeister
  • Bauindustrie
  • Professionisten
  • Gemeinnützige Wohnbaugesellschaften
  • Sonstige Bauträger
  • Investoren
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Michaela Pelzelmayer

Michaela Pelzelmayer

Program Manager michaela.pelzelmayer(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-54

Fax: +43 1 7138024-14

Hotel Europa Graz
Hotel Europa Graz
Europaplatz, Bahnhofgürtel 89
8020 Graz

Tel: +43 316 70 76

e-Mail: europa.graz@austria-trend.at

www:  Hotel Europa Graz

20.03.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
Ermäßigung bei Buchung ab der/dem 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
Nach oben