Menu Search
mask

Steuerfragen bei Städten & Gemeinden

Schwerpunkt Registrierkassenverordnung

Referenten: HR i. R. Mag. Karin Bartalos / HR Dr. Wolfgang Bartalos / Mag. Annemarie Shepherd-Krammer
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 790,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Betriebe gewerblicher Art gemäß Körperschaftsteuergesetz
  • Betriebe gewerblicher Art kraft Umsatzsteuergesetz
    • Hoheitsbereich
    • Mischbetrieb
    • Gemeinnütziger Betrieb gewerblicher Art
    • Versorgungsbetriebe
    • Vermietungen in allen „Varianten”, Optionsmöglichkeiten
  • Die Körperschaft öffentlichen Rechts als Unternehmer
    • Steuersätze nach dem SteuerreformG 2015/2016
    • Vorsteuerabzug, Vorsteuerberichtigungen
    • Innergemeinschaftliche Erwerbe
    • Reverse Charge bei Körperschaften öffentlichen Rechts
  • Gemeindekooperationen
  • ImmoEst (Grundstücksbesteuerung)
  • Belegerteilungs-, Einzelaufzeichnungs- und Registrierkassenpflicht
  • Energieabgabenvergütung
  • Kapitalertragsteuer
  • Werbeabgabe
  • Ausgliederungen nach Art. 34 BBG und Rückabwicklung von Ausgliederungen
  • Liebhaberei → Liebhabereirichtlinien 2012
  • Ausführliche Besprechung der umsatzsteuerlichen Behandlung nachfolgender Tätigkeiten
    • Mehrzweckhalle
    • Veranstaltungen (4-Tage-Regel)
    • Kindergarten
    • Museum
    • Personalgestellung
    • EDV-Anlage
    • Hort
    • Leichenbestattung
    • Vergabe von Rechten
    • Bauhof
    • Tourismus
    • Bäder usw.
  • Finanzstrafrechtliche Aspekte
    • Mögliche Täterschaft (inkl. Verbandsverantwortlichkeit)
    • In Betracht kommende Delikte
    • Selbstanzeige
    • Verkürzungszuschlag statt Strafe

Eine steueroptimale & entsprechend kostensparende ­Vorgehensweise ist nur mit dem entsprechenden ­Fachwissen und durch ständige Wissens-Updates ­möglich.

Informieren Sie sich rechtzeitig und detailliert bei DEN ExpertInnen des für alle Körperschaften des öffentlichen Rechts im Raum Wien, Niederösterreich und Burgenland zu­ständigen Finanzamtes und klären Sie ­Zweifelsfragen direkt vor Ort!

  • BürgermeisterInnen | Magistrats-, Stadt- und GemeinderätInnen | Gemeindeaufsicht
  • Mitglieder des Finanz- und Kontrollausschusses
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen der Buchhaltung
  • Rechnungshöfe | AmtsleiterInnen
  • LeiterInnen der Gemeindeabteilungen der Landesregierungen
  • SteuerberaterInnen
  • WirtschaftstreuhänderInnen, die KöR betreuen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

28.11.2018 bis 29.11.2018 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
40 %
Gemeindestaffelung bis 2.000 EW
30 %
Gemeindestaffelung bis 5.000 EW
20 %
Gemeindestaffelung bis 10.000 EW
10 %
Gemeindestaffelung ab 10.000 EW
Nach oben