Menu Search

21626 - Steuerliche Behandlung von Immobilientransaktionen

Asset Deal vs. Share Deal

Referenten: StB Dr. Christoph Pramböck / StB Mag. Wolfgang Mader
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 360,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Überblick: Immobilien erfolgreich erwerben
  • Klassifizierung der Immobilien
  • Ankaufstruktur
    • Asset Deal
    • Share Deal
  • Asset Deal vs. Share Deal
    • Grundlagen
    • Wertbegriff (entgeltlich, unentgeltlich)
    • Nebenkosten und Haftung
    • Vor- und Nachteile
    • Beispielhafte Darstellung
    • Bilanzieller Ausweis: Darstellung im Jahresabschluss
    • Steuerliche Konsequenzen für den Erwerber
    • Steuerliche Konsequenzen für den Verkäufer
    • Latente Steuern
  • Erfolgreicher Share-Deal in der Immobilienbranche
    • Ermittlung des Kaufpreises (Kaufpreisüberleitungsformel) Timing (Signing, Closing, Post Closing)
    • Finanzierung
    • Verzinsung
  • Sonderthemen
    • Fremdüblichkeit
    • Nichtabzugsfähigkeit der Zinsen
    • Alternative Gestaltungsmöglichkeiten
    • Bauherrenmodell
  • Tax Due Diligence
    • Grundlagen und Ziele
    • Abgrenzung Asset Deal, Share Deal
    • Sonderfragen
  • Grundlagen von Immobilientransaktionen sowie die damit verbundenen steuerlichen und bilanziellen Fragen
  • Inhalte werden verständlich, einfach und strukturiert dargestellt
  • Vortrag ist spezifisch auf die der Immobilien- und Projektentwicklungsbranche innewohnenden Besonderheiten zugeschnitten
  • Umfangreiche Branchenkenntnisse und langjährige Erfahrung der Expertin und der Experten
  • Maßgeschneiderte Unterstützung bei individuellen Fragestellungen
  • Sie erhalten klar ersichtliche Schlussfolgerungen und Handlungsoptionen
  • Immobilieninvestoren, -makler und -berater
  • Immobilienunternehmen und Bauträger
  • Leiter und Mitarbeiter aus der Immobilienbranche insbesondere Projektdevelopment, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Revision
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter
  • Rechtsanwälte
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

31.08.2021 / 09:00-13:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
315 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
330 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
360 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben