Menu Search
mask

Steueroptimierung bei Vereinen

Ihr Wissens-Update

Referenten: HR i. R. Mag. Karin Bartalos / Mag. Georg Lenhardt
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 840,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Begriffe „Gemeinnützigkeit“, „Mildtätigkeit“, „Ausschließlichkeit“
  • Der neue Unmittelbarkeitsbegriff nach dem Gemeinnützigkeitsgesetz
  • Inhalt und Mängel von Statuten bzw. Stiftungsbrief mit praktischen Übungen
  • Ausschluss der Gewinnerzielungsabsicht, Gewinnbegriff
  • Höhe des zulässigen Vermögens
  • Gemeinnützige Kapitalgesellschaft
  • Übereinstimmung der Statuten – tatsächliche Geschäftsführung
  • Praktische Übungen zur steueroptimalen Gestaltung bei einfachen und komplexen Sachverhalten im Bereich gemeinnütziger Körperschaften
  • Registrierkassenbestimmungen
  • Meldepflicht, Vergabe von Steuernummern
  • Arten von wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben und Folgen der Einstufung bei Umsatzsteuer und Körperschaftsteuer
  • Immobilienertragsteuer
  • Behandlung von Vereinsfesten
  • Liebhabereivermutung – Unternehmereigenschaft
  • Steuerliche Optimierung von Geldbeschaffungsaktionen
  • Ausnahmegenehmigungen
  • Spendenbegünstigungsbescheid
  • Kapitalertragsteuer
  • Zahlreiche praktische Übungen ­konkretisieren und festigen Ihre erworbenen Kenntnisse und unterstützen Sie bei der Umsetzung in die ­Praxis.

Professionelle Vereinsarbeit erfordert vor allem auch profunde Kenntnisse der steuer- und abgabenrechtlichen Aspekte – dementsprechend gilt ein regelmäßiges Wissens-Update als wichtigste Voraussetzung für die steueroptimale ­Gestaltung des jeweiligen Vereins.

Nutzen Sie die Gelegenheit und klären Sie in diesem Seminar Zweifelsfragen unmittelbar vor Ort. Speziell wird auf die Textierung der Rechtsgrundlage, deren Wichtigkeit und die Folgen von statutarischen Mängeln eingegangen. Schwerpunkte des Seminars sind auch die unternehmerischen ­Geldbeschaffungsaktionen (z. B. Benefizveranstaltungen, Punschstände, Lotterien, Flohmärkte u. ä.) und Vereinsfeste.

Mit zahlreichen praktischen Übungen bringt Ihnen unsere Expertin die Thematik inklusive der aktuellen Rechtslage ­konkret und zur sofortigen Umsetzung näher!

  • GeschäftsführerInnen von gemeinnützigen GmbHs
  • GeschäftsführerInnen und Vorstandsmitglieder bzw. -organe
  • WirtschaftstreuhänderInnen, SteuerberaterInnen
  • RechtsanwältInnen
  • Rechnungswesen- und Controllingverantwortliche
  • Kaufmännische LeiterInnen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation christine.walser(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-26

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager claudia.wolf(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-41

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

14.10.2019 bis 15.10.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben