Menu Search
mask

Stiftungsorganisation

sowie Sorgfaltspflichten & Haftung des Stiftungsvorstands

Referenten: RA Mag. Florian Haslwanter / RA Dr. Franz Althuber , LL.M.
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Stiftungsorganisation
    • Foundation Governance
    • Einfluss des Stifters auf seine Rechte
    • Der Stiftungsvorstand 
      • Bestellung & Funktionsdauer
      • Unvereinbarkeiten
      • Aufgaben
      • Rechnungslegung
      • Sorgfaltsmaßstab
      • Haftung
      • Vergütung
      • Beendigung/Abberufung
    • Der Stiftungsprüfer
      • Bestellung und Funktionsdauer
      • Rechte und Pflichten
    • Der Aufsichtsrat
    • Freiwillige Organe – Beirat
      • Gestaltung und Besetzung
      • Kompetenzen
      • Aufsichtsratsähnlichkeit
    • Beendigung der Stiftung
  • Sorgfaltspflichten & Haftung des Stiftungsvorstands
    • Zivilrechtliche Aspekte
      • Bestellung und Abberufung des Stiftungsvorstands
      • Anstellungsverhältnis und Vergütung
      • Rechte und Pflichten
      • Haftung gegenüber der Privatstiftung / Dritten / Vorstand und Begünstigten
      • Jüngste Judikatur zu Fragen der Vorstandstätigkeit
    • Abgaben- und Finanzstrafrecht
      • Abgabenrechtliche Vertretung der Privatstiftung durch den Stiftungsvorstand (§ 80 BAO)
      • Ausfallhaftung des Stiftungsvorstands (§ 9 BAO)
      • Inanspruchnahme der Haftung
      • Der berufsmäßige Parteienvertreter als Mitglied des Stiftungsvorstands
      • Finanzstrafrechtliche Verantwortlichkeit
      • Tipps aus der Beratungspraxis
      • Aktuelle Entscheidungen des BFG und VwGH

Für Stiftungsorgane, gerade aber für den Stiftungsvorstand, der zahlreichen Sorgfalts- und Haftungsbestimmungen unterliegt, ist die genaue Kenntnis der gesetzlichen ­Vorgaben unabdingbar.

Informieren Sie sich in diesem Seminar über die Stiftungs­organisation, die Aufgaben, Rechte, Sorgfaltspflichten und ­Haftungsrisiken der einzelnen Organe, insbesondere des ­Stiftungsvorstands und seiner Mitglieder. Zahlreiche Hinweise auf die aktuelle Judikatur der Höchstgerichte veran­schaulichen die Thematik und erleichtern das Verständnis.


Nützen Sie die bewährten Tipps aus der Rechtspraxis, um Ihr Haftungsrisiko zu minimieren bzw. zu vermeiden.

  • Stiftungsvorstände, -prüferInnen
  • StifterInnen, Organe von Privatstiftungen
  • RechtsanwältInnen, NotarInnen
  • WirtschaftsprüferInnen & SteuerberaterInnen
  • UnternehmenseigentümerInnen | ImmobilienbesitzerInnen 
  • VermögensberaterInnen & -treuhänderInnen
  • Banken
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Renate Kammerhofer

Mag. Renate Kammerhofer

Program Manager renate.kammerhofer(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-35

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

13.03.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
Ermäßigung für 1 Person bei gemeinsamer Buchung: Grundlagen Stiftungen & Stiftungsorganisation
Nach oben