Menu Search
mask

Tipps zu PV-Organisation + PV-Check bei abrechnungssensiblen Personen

1. Halbtag der Seminarreihe Der Payroll- und Lohndumping-Check

Referenten: StB Ing. Mag. Ernst Patka / Mag. Tina Dangl
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 270,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Tipps zu PV-Organisation + PV-Check bei abrechnungssensiblen Personen
    • Die Abrechnungs-Rechtsgrundlagen
      • Der richtige Umgang mit Kollektivvertrag, Betriebsvereinbarung und Betriebsübung
    • Eintritte – Aufgaben und Arbeitsabläufe
      • Wissenswertes zum Vertragsverhältnis
      • Tipps zur Gestaltung der „Eintrittsorganisation” (Wer ist wofür zuständig?)
      • Wissenswertes zu den Aufzeichnungspflichten 
      • Checklisten zur optimalen Eintrittsorganisation
      • Checklisten zum Inhalt eines Personalaktes
    • Abrechnungs-ABC zu besonderen Personengruppen
      • Ältere ArbeitnehmerInnen > Menschen mit Behinderung > Expat > FerialpraktikantInnen > Freie DienstnehmerInnen > Lehrlinge > Vorstände > Gesellschafter-Geschäftsführer
      • Checklisten zur richtigen Abrechnung

3 Gründe, warum Sie die eigene Gehaltsverrechnung UNBEDINGT einem Funktions-Check unterziehen sollten: 

  • Mitarbeiteransprüche werden korrekt abgerechnet.
  • Die Lohnabgaben werden korrekt ermittelt.
  • Die Bedrohung des Lohndumpings wird stark reduziert.


Die EINZIGARTIGKEIT dieser Seminarreihe hat 2 Gründe: (1) Sie können – abhängig von Ihrem Zeitbudget – geballtes Know-how in 1 ½  Tagen (Preisvorteil – Sie können mit der praktischen Umsetzung SOFORT beginnen) oder in 3 Teilen zu je 3,5 Stunden erwerben Und (2) die Tipps zum Funktions-Check Ihrer Gehaltsverrechnung sind nicht nur auf die konkrete Abrechnung anwendbar, sie helfen auch bei der fehlerfreien Durchführung der notwendigen organisatorischen Maßnahmen. Deshalb sprechen wir von der „SoWieSo-Praktiker-Methode“ ...


SO – soll die interne Gehaltsverrechnung organisiert sein (Praktiker-Tipps zur funktionsfähigen Gehaltsverrechnung in ­ schwierigen Situationen)


WIE – kann kontrolliert werden, dass die Abrechnung fehlerfrei erfolgt (mit Praktiker-Checklisten) 


SO – soll die konkrete interne Kontrolle organisiert sein (Kontroll-Checklisten & Praktikertipps zum 4-Augen-Kontroll-Prinzip) 


Die Vortragenden garantieren Ihnen, dass alle ­Empfehlungen, Checklisten und Tipps GARANTIERT 100 % praxis­erprobt sind. 

Sie erhalten in diesem Seminar mehr unmittelbar ­verwendbare Praxis-Checklisten als in jedem anderen.


Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.

Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation np(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-18

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

27.03.2019 / von 8.30 bis 12.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
5 %
5% Ermäßigung bei Buchung von 2 Seminaren der Seminarreihe Der Payroll- und Lohndumping-Check für 1 Person
10 %
Vorteilspreis (= 10 % Ermäßigung) bei Buchung der gesamten Seminarreihe Der Payroll- und Lohndumping-Check für 1 Person
Nach oben