Menu Search
mask

Umsatzsteuer bei Banken und Versicherungen

inkl. Änderungen des StabG 2012

Referenten: Univ.-Lekt. Dr. Gabriele Krafft / WP/StB Mag. Dr. Peter Haunold
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Arten von Finanzumsätzen
    • Steuerbare / nicht steuerbare Umsätze
    • Steuerfreie / steuerpflichtige Umsätze
    • Hauptleistungen / Nebenleistungen
  • Unternehmereigenschaft
    • Organschaft | Holding
  • Leistungsortregelungen
    • Katalogleistungen
      • Besteuerung am Empfängerort | Nachweise
    • Besteuerung am Sitzort des Leistenden
    • Leistungsortregelungen für Dienstleistungen (RL 2008/8/EG)
  • Reverse Charge bei Finanzdienstleistern
  • Rechnungsausstellung bei Banken & Versicherungen
  • Grundstücksumsätze durch unecht befreite UnternehmerInnen
    • Änderungen des StabG 2012 
      • Optionsmöglichkeiten, Berichtigungszeitraum
  • Grenzüberschreitender Warenverkehr
    • Innergemeinschaftliche/r Lieferung / Erwerb
    • Erwerbsschwelle
    • Erfassung der Erwerbe
  • Banken- & versicherungsspezifische Steuerbefreiungen nach § 6 Abs. 1 Z 8 und 9 UStG
  • Steuerbefreiung nach § 6 Abs. 1 Z 28 UStG
    • Steuerbefreiung für Zusammenschlüsse
    • Steuerbefreiung für Zwischenbankleistungen
  • Vorsteuerabzug
    • Recht und Ausschluss vom Vorsteuerabzug
    • Echte Steuerbefreiungen für Finanzumsätze
    • Aufteilung der Vorsteuern
    • Vorsteuerberichtigung bei Änderung der Verhältnisse (volle und jährliche Berichtigung)

Mit den Entwicklungen Schritt halten!


Holen Sie sich einen kompakten Überblick über die ­bank- und versicherungsspezifischen Bestimmungen und ­informieren Sie sich umfassend über die ­gesetzlichen Vorgaben im Rahmen des UStG und der Umsatzsteuerrichtlinien sowie über geplante Änderungen.


Erhalten Sie zahlreiche Antworten und Lösungsvorschläge zu Fragen und Problemen im Zusammenhang mit ­nationalen und inter­nationalen Finanzumsätzen bzw. branchenspezifischen Steuerbefreiungen von zwei erfahrenen ExpertInnen.

  • MitarbeiterInnen von Banken und Versicherungen, insbes. aus den Abteilungen
    • Steuer-, Finanz- und Rechnungswesen | Controlling
    • Zahlungsverkehr, Meldewesen | Interne Revision
    • UnternehmensberaterInnen
    • RechtsanwältInnen
    • WirtschaftsprüferInnen, SteuerberaterInnen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Daniela Wastl,

Daniela Wastl, MA

Program Manager dw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-72

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

25.09.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
Ermäßigung für 1 Person bei gemeinsamer Buchung der Seminare USt bei Banken & Versicherungen & Update: Besteuerung von Banken & Versicherungen
Nach oben