Menu Search
mask

Umsatzsteuer Praxisfälle: Auffrischung - Vertiefung - neue Entwicklungen

USt: komplexe Fragen - einfache Lösungen

Referenten: Mag. Thomas Epply / Mag. Elisabeth Kraus
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Die Umsatzsteuer wirft in vielen Unternehmen zahlreiche Fragen auf. Obwohl es ein breites Angebot an Seminaren gibt, die theoretische Grundlagen vermitteln, ist gerade dieses Seminar für alle im Finanz- und Rechnungswesen tätige Personen sehr wichtig, da aktuelle Fallbeispiele aus der Praxis aufgezeigt werden.

Die Vortragenden sind Experten aus der Finanz­verwaltung und decken den Bereich der Umsatzsteuer sowohl auf ­praktischer als auch auf legistischer Ebene ab – ­dement­sprechend kompetent können Zweifelsfragen beantwortet werden.

Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.

  • Letzte legistische Änderungen
    • JStG 2018
    • kurzfristige Vermietung von Grundstücken
    • Änderungen Kleinunternehmer
    • Änderungen bei der Vorsteuerberichtigung
  • Rechnungslegung, elektronische Rechnung
    • Rechnungsausstellungen bei nicht-steuerbaren Auslandsleistungen
    • Elektronische Rechnung
    • E-Rechnung an den Bund
  • Normalwert als Bemessungsgrundlage
  • Vorsteuerabzug
    • Allgemeines | Ist-Besteuerung | Betrugsfälle
  • Umsatzsteuerrichtlinien – Neuerungen
    • Wartungserlass 2017
  • Aktuelle Entwicklungen auf EU-Ebene
  • Besteuerung der sonstigen Leistungen
    • Steuerschuldentstehung bei Reverse Charge
    • Erteilung einer UID-Nr.
    • Zusammenfassende Meldung
  • Neuerungen beim MOSS (Mini-One-Stop-Shop) ab 1.1.2019
    • 10.000-€-Schwelle
    • Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehdienst­leistungen sowie elektronisch erbrachte Dienstleistungen
  • Auswirkungen der EU-weiten Änderung des Grundstücksbegriffs, insbesondere
    • Juristische Dienstleistungen
    • Betriebsvorrichtungen
  • Vorsteuerberichtigung bei Grundstücksumsätzen
  • Vermietung und Verpachtung
    • insbes. unter Berücksichtigung des 1. StabG 2012
  • Behandlung ausländischer Unternehmer
  • Übergang der Steuerschuld
    • insbes. ausländische Unternehmer, Bauleistungen
    • Umsatzsteuerbetrugsbekämpfungs­verordnung (UStBBKV)
  • Vorsteuererstattung
  • Ausfuhrlieferungen
  • Anzahlungen
  • Steuerbefreiung für Diplomaten
  • Lieferungen im Binnenmarkt
    • Steuerfreie Einfuhr mit anschließender ig Lieferung – neue Nachweise
  • Reihen- & Dreiecksgeschäfte
  • Steuererklärungen (UVA; ZM)
  • UVA-Abgabeverpflichtung / Voranmeldungszeitraum
  • MitarbeiterInnen in Finanz- & Rechnungswesenabteilungen
  • MitarbeiterInnen in Steuerberatungskanzleien
  • MitarbeiterInnen im Import / Export
  • BilanzbuchhalterInnen sowie BuchhalterInnen und / oder PersonalverrechnerInnen lt. BibuG 
    (früher Selbstständige und Gewerbliche BuchhalterInnen)
  • SteuerberaterInnen und deren MitarbeiterInnen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

Hotel Schillerpark
Hotel Schillerpark
Schillerplatz
4020 Linz

Tel: +43 732 69 50

e-Mail: schillerpark@austria-trend.at

www:  Hotel Schillerpark

04.12.2018 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben