Menu Search
mask

Universitäts-Dienstrecht

Kollektivvertrag und Anwendungsfragen

Referenten: Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal / Univ.-Prof. Dr. Walter J. Pfeil / Dr. Markus Grimm , MBA und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 495,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundlagen des Universitätsdienstrechts
    • Entwicklung des Dienstrechts an Universitäten
    • Dienstnehmergruppen
    • Aufgaben und Stellung der Belegschaftsvertretung
    • Gleichbehandlung und Differenzierung
  • Kollektivvertrag in der Praxis
    • Grundkonzept des Kollektivvertrags / Personalkategorien
    • Begründung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    • Arbeitszeit (einschließlich Lehre-Anteil)
    • Freistellung
    • Pensionskassen-Regelungen
  • Spezialfragen und Sonderregelungen i.Z.m. dem Kollektivvertrag
    • Karrieremodell
    • ExpertInnenstatus
    • Gehalt und Zuschläge
    • Nebenbeschäftigung
    • Medizin-Sonderregelungen
  • Allgemeine Fragen der praktischen Anwendung
    • Verwendungsgruppen und Einreihung
    • Anrechnungsfragen
    • Vorgesetztenfunktion
    • Haupt- und Nebenpflichten

Das Personalrecht der Universitäten hat mit dem Inkrafttreten des Kollektivvertrages im Jahr 2009 eine wesentliche ­Neugestaltung erfahren. Dessen Implementierung ist inzwischen abgeschlossen – in der Praxis ergeben sich aber immer wieder Auslegungs- und Gestaltungsfragen, mit denen sich zum Teil auch schon die Rechtsprechung beschäftigt hat.

In diesem Seminar können Sie sich nicht nur mit den Grundlagen des Personalrechts der Universitäten vertraut machen. Sie werden auch im Hinblick auf dessen aktuelle Entwicklungen auf den neuesten Stand gebracht. 

  • Institutsvorstände
  • Rechtsabteilungen der Universitäten
  • Personalabteilungen der Universitäten
  • PersonalvertreterInnen der Universitäten
    • Betriebsratsvorsitzende
    • Betriebsratsmitglieder
  • RechtsanwältInnen
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation np(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager clw(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-41

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

15.10.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben