Menu Search
mask

Unternehmensbewertung und Kaufpreisfindung

Unter Anwendung von Fallbeispielen inkl. Bewertungsmodell in Excel

Referenten: WP/StB Dr. Klaus Rabel , CVA / Mag. Markus Dollinger , CFA, CVA / StB Mag. Markus Pellet
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 940,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundlagen
    • Methoden der Unternehmensbewertung
    • Eignung für Kaufpreisfindung
  • DCF-Verfahren
    • Kapitalmarkttheoretische Grundlagen
    • Marktrisikoprämie | Beta-Faktoren
    • Kapitalstruktur | WACC-Verfahren
    • Equity-Verfahren | APV-Verfahren
    • Value Drivers
  • Prognose der Cashflows
    • Unternehmensanalyse allgemein
    • Vergangenheitsanalyse
    • Planung und Prognose
    • Phasenmethode nach KFS/BW1 inkl. Rentenphase
    • Plausibilitätsbeurteilung
    • Spezialthemen
  • Substanzwert
  • Vergleichsverfahren
    • Konzeption, Vor- und Nachteile
    • Verwendung von Multiples
    • Börsenmultiples vs. Transaktionsmultiples
  • Bewertung von KMU
    • Besonderheiten der Datengrundlage
    • Abgrenzung des Bewertungsobjektes
    • Risikozuschläge?
  • Cross-border Bewertungen
  • Wertabschläge und -zuschläge (Discounts & Premia)
  • Fachgutachten KFS/BW1
  • Fallbeispiele
  • Umfangreiches Lehrbeispiel inkl. Bewertungsmodell in Excel

Fundiertes Wissen zur Unter­nehmensbewertung – inkl. der Kaufpreisfindung:

  • Erkennen von Vor- und Nachteilen
  • Einsatzmöglichkeiten und Aussagekraft unterschiedlicher Bewertungsverfahren
  • Anwendungsorientierte Vermittlung der methodischen Grundlagen
  • Diskussionsmöglichkeit
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Leiter von Finanzabteilungen | Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Rechtsanwälte, Juristen | Juristen, die mit Unternehmens­käufen zu tun haben
  • Unternehmer, Unternehmensberater
  • Mitarbeiter der Abteilungen M&A und Beteiligungsverwaltung
  • Für M&A-Aktivitäten verantwortliche Führungskräfte
Projektorganisation
 Nora Gstir

Nora Gstir

Seminarorganisation nora.gstir(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

09.03.2020 bis 10.03.2020 / 1.Tag: 09:00-17:00 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben