Menu Search
mask

Usability für Websites

Praxisseminar für eine bessere User Experience

Referenten: Alexander Haberfellner
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 690,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Der Begriff Usability?
    • Definition
    • Klärung vieler Mythen und Missverständnisse
  • Der Nutzen einer besseren User Experience
    • Ist das (Mehr-)Ergebnis den (Mehr-)Aufwand wert?
  • Elemente einer Website
    • Sitemap und Wireframe
  • Gestaltgesetze, Gestaltungsraster (Basics)
  • Wie wirken sich Farben, Schriften auf die Usability aus?
  • Was ist „User Centered Design“ und welche Konsequenzen ergeben sich dadurch?
  • Die Einbindung von Usability in den Projektplan – vom Briefing bis zur Qualitätssicherung
  • User-Einbindung
    • Wie man mit überschaubarem Aufwand die User in den Prozess einbindet
    • Welche Tools es dafür gibt
  • Typische Usability-Fehler in der Praxis vermeiden
  • Wichtige Usability- und UI-Prinzipien (UI=User Interface) 
    • Welche Konventionen bares Geld wert sind
    • Welche Fallen es zu vermeiden gilt
  • Mobile Usability
    • Worauf man bei Smartphones & Co. besonders achten sollte
  • Kennzahlen
    • Die Analyse und Erfolgskontrolle von Optimierungs-Maßnahmen
    • Wie man auf dieser Basis Maßnahmen steuert
  • Beispiele und Case Studies – und was man von ihnen lernen kann
  • UX Design Trends

Voraussetzungen/Vorkenntnisse:

  • Keine, nur Internetgrundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Im Kampf um die Gunst des Users und die Effektivität von Online-Marketing-Maßnahmen spielen Usability und User ­Experience eine immer wichtigere Rolle. Sie entscheiden, ob der Interessent findet, wonach er sucht; ob der Bestellvorgang zu einem Kauf führt - oder frustriert abgebrochen wird.

Bei zunehmender Vergleichbarkeit punkten erfolgreiche Websites mit guter Benutzerführung und durchdachter Usability. Wussten Sie beispielsweise, dass die gezielte fixe Positionierung von Elementen für geübte Surfer ein um 25 % schnelleres Navigieren ergeben kann? Oder dass rund 80 % der Texte auf Websites nicht gelesen, sondern „gescannt” werden? Oder dass graue Farben oft dazu führen, dass der Besucher denkt, das Element sei inaktiv?

In diesem Seminar dreht sich alles um Praxis-Beispiele – damit Sie möglichst viele konkrete Ideen gleich danach in Angriff nehmen können!

  • Alle, die sich rasch und kompakt an einem Tag ein fundiertes Grundlagen-Wissen über Web-Usability und deren Nutzen beim Einsatz in der Webentwicklung aufbauen möchten.
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation np(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Manora Winkler

Mag. Manora Winkler

Program Manager manora.winkler(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-24

Mobil: +43 664 889 302 00

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

03.10.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben