Menu Search
mask

Veranstaltungsorganisation & Eventmanagement

Von der Idee über die Abwicklung bis zum Evaluierungsprozess

Referenten: Andreas Miksche
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Events und Veranstaltungen sind aus der heutigen Berufswelt kaum mehr wegzudenken. Eine gute Vorbereitung bei der Planung eines Events ist das A und O, wenn dieses im Gedächtnis bleiben soll. Ob interne Firmenveranstaltungen für die eigenen MitarbeiterInnen (z. B. Sommerfest, Jubiläum, Betriebsausflüge) oder Kundenveranstaltungen mit Außenwirkung (z. B. Messe, Tag der offenen Tür) – jedes Event erfordert eine sorgfältige und präzise Vorarbeit, damit das Ergebnis sowohl die BesucherInnen als auch den Veranstalter begeistert.

Nach diesem Seminar können Sie selbständig kleinere Veranstaltungen planen und durchführen. Sie lernen, ein Projekt zu strukturieren und erfahren mehr über die wichtigsten Tools für erfolgreiches Projekt- und Zeitmanagement. Nach dem Seminar erkennen Sie die relevanten Entscheidungs-Instanzen für Ihr Event sowie die Gefahren und Tücken im ­Veranstaltungsmanagement. Machen Sie Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis!

  • Überblick über unterschiedliche Arten von Veranstaltungen und Events
    • Welche Anlässe gibt es, die ein professionelles Event- und Veranstaltungsmanagement verlangen?
    • Welche „Werkzeuge” stehen hierfür zur Verfügung?
  • Was gehört zu einer professionellen Vorbereitung?
    • Informationen zum Thema oder Anlass der Veranstaltung zusammentragen
    • Definieren Sie das Ziel und die Zielgruppe der Veranstaltung
    • Welche Location ist gewünscht bzw. welche Räumlichkeiten stehen zur Verfügung?
    • Konzeption der Einladungen, Erstellung des Verteilers
  • Worauf ist bei Planung und Organisation zu achten?
    • Zusammenführen des Projektteams
    • Aufgaben und Checklisten verteilen
    • Terminplanung und Meilensteine kommunizieren
    • Potenzielle Stolpersteine und Risiken aufdecken
    • Wünsche und Budget abgleichen, Kostenkontrollen durchführen
    • Regie- und Ablaufplan konzipieren und Rahmenprogramm erstellen
    • Auswahl & Koordination von Zulieferern (Catering, Technik, Künstler etc.)
    • Sponsoren & Kooperationspartner gewinnen
    • Klärung aller rechtlichen Fragen und Sicherheits­aspekte
  • Was passiert am Tag der Durchführung?
    • Ansprechpartner & Verantwortlichkeiten für die laufende Veranstaltung festlegen
    • Veranstaltungsaufbau überwachen
    • Ausschilderung vornehmen
    • Begrüßung der Gäste
    • Kontrolle von Abbau und Reinigung
  • Welche Aufgaben warten bei der Nachbereitung?
    • Manöverkritik – aus Fehlern lernen
    • Rechnungskontrolle
    • Dokumentation des Projektes für zukünftige Veranstaltungen erstellen
  • Um dieses Seminar möglichst praxisnahe zu ­gestalten, werden die zu vermittelnden Inhalte anhand von Showcases erarbeitet.
  • MitarbeiterInnen in Marketingabteilungen/Werbeabteilungen
  • (Quer-)EinsteigerInnen im Bereich Marketing
  • Verkaufsleitung/MitarbeiterInnen in Verkaufsabteilungen
  • AssistentInnen der Marketingleitung/Geschäftsführung
  • GeschäftsführerInnen, UnternehmerInnen
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation np(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-18

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

11.10.2018 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben