Menu Search

22069 - Verhandlungstraining für das Baumanagement

Erfolgreich die eigenen Interessen wahren und gemeinsam Lösungen finden

Referenten: Hon. Prof. (FH) Mag. Dr. Regina Oppitz-Pfannhauser
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Verhandlungsstrategien – Wann eignet sich welche?
  • Auf die wichtigen Interessen fokussieren statt oberflächlich um Positionen zu feilschen 
  • Macht in Verhandlungen erkennen und gestalten
  • Fragen gekonnt einsetzen und nutzen
  • Stark und überzeugend argumentieren
  • Gekonnt mit Einwänden und Rabattforderungen umgehen
  • Emotionen – die eigenen und die der Partner - souverän managen
  • In Verhandlungen die Führung übernehmen
  • Dos and Don´ts wenn es schwierig wird!
  • Optimale Verhandlungsvorbereitung
  • Den eigenen Verhandlungsstil reflektieren
  • MITeinander nicht GEGENeinander – ergebnisorientiert und konstruktiv verhandeln
  • Nachhaltig die eigenen Interessen wahren UND die Beziehungen zu Geschäftspartnern und Kollegen im Unternehmen stärken
  • Verhandlungskompetenz entwickeln und stärken
  • Souveränes Auftreten – auch in schwierigen Situationen!
  • Geschäftsführer von Bauunternehmen und Bauträgern 
  • Niederlassungsleitungen von Bauträgern und Bauunternehmen 
  • Vorstände | Bauprojektmanager
  • Bauleitungen | Bautechniker | Ziviltechniker
  • Bauprojektkoordinatoren | Baukoordinatoren
  • Interessenvertretungen
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Nora Ceipek

Nora Ceipek

Program Manager nora.ceipek(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-37

Mobil: +43 664 887 305 20

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

27.01.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
20 %
Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben