Menu Search

10423 - Verhandlungstraining INTENSIV

Referenten: Hon. Prof. (FH) Mag. Dr. Regina Oppitz-Pfannhauser
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 1.120,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

WANN Sie WIE am besten verhandeln – situative Gesprächsführung

  •  „Stolpersteine“ und Erfolgsfaktoren in Verhandlungen
  • Verhandlungsstrategien -  wann Sie welche erfolgreich einsetzen können
  • Die wahren Interessen der Beteiligten erkennen und daraus Lösungen erarbeiten (das Harvard Konzept)
  • Macht in Verhandlungen – die eigene Verhandlungsmacht stärken und die des anderen richtig einschätzen (das Konzept der BATNA)
  • Integrativ oder distributiv verhandeln (das Konzept der ZOPA)
  • Bleiben Sie authentisch – die eigenen Stärken und Potenziale erkennen und nutzen

 

Überzeugen statt bloß zu argumentieren

  • Verhandlungspsychologie: die Gesprächspartner und –situation richtig einschätzen
  • Wie „tickt“ Ihr/e Gesprächspartner/in und welche Argumente überzeugen sie/ihn
  • Die „Sprache des anderen“ nutzen, um zu überzeugen und die Beziehung zu stärken
  • Stark argumentieren – mit gekonnter Technik die eigene Position klar darstellen und damit überzeugen

 

Souverän bleiben – auch in schwierigen Situationen

  • Mit sachlichen und unsachlichen Einwänden konstruktiv umgehen und dabei das eigene Ziel konsequent verfolgen
  • Widerstand und Angriffe „neutralisieren“
  • Gutes Selbstmanagement und souveränes Auftreten
  • In „stressigen“ Situationen einen klaren Kopf behalten!
  • Mit schwierigen Verhandlungspartnern und -situationen gekonnt umgehen
  • Verhandlungstaktiken konstruktive gekonnt einsetzen und destruktiven/unfairen souverän begegnen

 

Verhandlungen FÜHREN und Ergebnisse fixieren

  • Verhandlungen ergebnisorientiert leiten und Gesprächsinhalte lenken
  • Gute Fragetechnik als Erfolgsfaktor
  • Tipps wie Sie den „toten Punkt“ überwinden
  • Aufbau und Ablauf einer erfolgreichen Verhandlung
  • Effiziente Verhandlungsvorbereitung – mehr als der halbe Weg zum Erfolg! (inkl. Checklisten)
  • Verhandeln im Team – wie Sie Stärken nutzen und Rollen gekonnt einsetzen
  • Komplexe Verhandlungen
  • In Verhandlungen noch bessere Ergebnisse erzielen
  • Souverän bleiben - auch in schwierigen Verhandlungen
  • Üben konkreter Verhandlungssituationen in Kleingruppen
  • Zahlreiche Tipps und Praxisbeispiele von einer Verhandlungsexpertin
  • Gezieltes Eingehen auf Fragen und Bedürfnisse der Teilnehmer und Feedback
  • Personen in Führungspositionen, Geschäftsführung,
  • Vorstände 
  • Abteilungs-, Bereichs- und Gruppen­leitung, Projektleitung
  • Personen in Einkaufs-, Vertriebs-, Rechtsabteilungen u. v. m.
  • Personen, die Verhandlungen führen 
  • Beratungsunternehmen
  • Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärter, 
  • Wirtschafstreuhänder
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation nina.pototschnigg(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stefanie Wegscheider, BA

Stefanie Wegscheider, BA

Program Manager stefanie.wegscheider(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-34

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

16.02.2021 bis 17.02.2021 / 1.Tag: 09:00-17:00 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
920 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
960 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
1.060 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
Nach oben