Menu Search
mask

Versicherungsrechtliche Entscheidungen 2018

Versicherungsrecht in der Praxis & aktuelle OGH-Judikatur

Referenten: Dr. Wolfgang Reisinger
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

In diesem Seminar werden die wichtigsten versicherungsrechtlichen Entscheidungen der ersten Jahreshälfte 2018 leicht verständlich aufbereitet. 


Der Weg durch die Instanzen wird nachgezeichnet, Sachverhalt und Entscheidungsgründe werden jeweils kurz dargestellt. Im Anschluss wird das Urteil kommentiert, wobei rechtliche Zusammenhänge aufgezeigt und Querinformationen gegeben werden. 


Auch Möglichkeiten zur Diskussion sind gegeben. Zur besseren Übersicht werden die Entscheidungen nach ­Branchen geordnet.

  • Versicherungsrechtliche Entscheidungen der ersten Jahreshälfte 2018 aus folgenden Bereichen
    • Allgemeines Versicherungsrecht
    • Kfz-Versicherung
    • Allgemeine Haftpflichtversicherung
    • Rechtsschutzversicherung
    • Sachversicherung
    • Personenversicherung
  • Versicherungsunternehmen, -abteilungen & -maklerInnen
  • RechtsanwältInnen
  • KonsumentenschützerInnen
  • Leasingfirmen
  • Fuhrparks
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

15.10.2018 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben