Menu Search
mask

Vertragsgestaltung im M&A-Geschäft

Minimierung von Risiken & Haftungsquellen

Referenten: RA Dr. Michael Barnert , LL.M. / RA Dr. Clemens Egermann
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 580,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Strukturentscheidung
    • Share Deal / Asset Deal
  • Vorvertragsphase
    • Letter of Intent
    • Memorandum of Understanding
    • Term Sheet
  • Verwertung der Due-Diligence-Ergebnisse im M&A-Vertrag
  • Kaufpreisregelungen
    • Fixer Preis (Locked Box)
    • Variabler Preis (Anpassung auf Basis von Closing Accounts)
    • „Earn-in” / „Earn-out”
  • Gewährleistungen / Garantien
  • Rechtsfolgen von Verletzungen der Gewährleistungen / Schadenersatz
  • Aufschiebende / auflösende Bedingungen im M&A-Vertrag
  • Bestimmungen zu Signing / Closing im M&A-Vertrag
    • Escrow-Regelungen
    • MAC-Klausel
    • Covenants
  • Vertraulichkeit und Pressemitteilungen
  • Rechtswahl, Gerichtsstandsvereinbarung, Schiedsklausel

Nach mehreren mageren Jahren, bedingt durch Finanz- und Wirtschaftskrise, gewinnt der M&A-Markt wieder an Schwung. Trotz anhaltender wirtschaftlicher und politischer Unsicherheiten in Europa ist wieder ein Interesse an neuen Investitionen vorhanden. Gerade deshalb ist es wichtig, bestehende Risiken und Haftungsquellen zu minimieren.


In diesem Seminar wird ein Überblick über die gesamte M&A-Transaktion geboten – von deren Einleitung bis zum ­erfolgreichen Abschluss. Die Vortragenden sind als Rechtsanwälte schwerpunktmäßig im M&A-Geschäft tätig, ihre Erfahrung gibt einen fundierten Einblick in die Praxis. Anhand von Musterklauseln werden typische Elemente der Vertragsgestaltung erörtert, wobei das Hauptaugenmerk auf den Praxisbezug gelegt wird.

  • MitarbeiterInnen der Abteilungen M&A & Beteiligungsverwaltung
  • UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen
  • Führungskräfte, die für die M&A-Aktivitäten in einem Unternehmen verantwortlich sind
  • LeiterInnen von Finanzabteilungen 
  • UnternehmensberaterInnen | RechtsanwältInnen, RAA
  • SteuerberaterInnen, WirtschaftsprüferInnen 
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Simone Gumpinger,

Simone Gumpinger, LL.B. (WU), MA

Program Manager / Teamleitung sig(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-593

Mobil: +43 664 88730520

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

10.10.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
Ermäßigung für 1 Person bei gemeinsamer Buchung der Seminare Commercial, Financial & Tax Due Diligence & Vertragsgestaltung im M&A-Geschäft
Nach oben