Menu Search
mask

Vertragsrecht aktuell

Mit zahlreichen Beispielen & Musterklauseln aus der Praxis!

Referenten: Dr. Axel Thoß / RA Mag. Simone Petsche-Demmel
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Dem Vertragsabschluss gehen zumeist intensive Vertragsverhandlungen voraus. Die Ergebnisse dieser müssen im Vertragstext ihren Niederschlag finden, damit der angestrebte wirtschaftliche Nutzen ausreichend abgesichert ist. 


Von der Vertragsgestaltung hängt es daher ab, ob die definierten Vertragsziele und die erhofften Vertrags­ergebnisse auch entsprechend umgesetzt und erfolgreich durchgesetzt werden können.


Die richtige Vertragsgestaltung schafft Klarheit und trägt zur Vermeidung späterer Konflikte bei.


Ein sorgfältig ausgearbeitetes Vertragswerk ermöglicht auch im Streitfall eine effizientere Rechtsdurch­setzung. Das setzt ­entsprechendes Wissen über die rechtlichen Möglichkeiten voraus, um die erzielten Verhandlungser­gebnisse ­bestmöglich abzusichern.


Auch ist das Vertragsrecht ein dynamischer Bereich, der ständigen Veränderungen – auch aufgrund der ­aktuellen ­Rechtsprechung – unterworfen ist.

  • Die wichtigsten Neuerungen aus Recht­sprechung und Gesetzgebung werden anhand eines fiktiven Vertrages – mit Musterklauseln – erläutert!
    • Vertragsrecht allgemein – Überblick
      • Von den Vertragsverhandlungen bis zum Vertragsabschluss
      • Vorvertrag, Punktation, „Letter of Intent“, Optionsverträge
      • Haftung für „culpa in contrahendo“
      • Formvorschriften und Auslegung von Verträgen
      • Sonderbestimmungen bei Verbraucherverträgen
      • Vertragsabschluss im Internet
      • Internationales Vertragsrecht – Änderungen durch die ROM-I- und ROM-II-Verordnungen
    • Musterklauseln
      • Präambel und Vertragsgegenstand
      • Rechtliche Vertragsgrundlagen
      • Termine und Verzug
      • Probebetriebe, Teilabnahme und Gesamtabnahme
      • Gewährleistung und Garantie
      • Entgelt und Zahlungsbedingungen
      • Verzugszinsen
      • Schadenersatz
      • Vertragsstrafen
      • Irrtumsanfechtung
      • Anzahlungs-, Vertragserfüllungs-, Deckungsrücklass- und Haftrücklassgarantie
      • Patronatserklärung
      • Vertragsbeendigung
      • Konfliktlösungsmodelle
      • Rechtswahl und Gerichtsstandsklauseln
      • Schiedsgerichtsvereinbarungen
      • Rechtsgeschäftsgebühren & Gebührenvermeidung
    • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
      • Warum AGB?
      • Geltungs- und Inhaltskontrolle von AGB
      • „Battle of Forms“ – Welche AGB gelten bei einander widersprechenden AGB?
      • Rechtsfolgen bei Verwendung unzulässiger AGB-Klauseln
      • Wirksame Verwendung von AGB im Internet
  • Alle, die in der Praxis mit der Verhandlung, Ausarbeitung und Umsetzung von Verträgen befasst sind, insbesondere
    • FirmenjuristInnen
    • GeschäftsführerInnen
    • LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Rechtsabteilungen
    • Leitende Angestellte
    • MitarbeiterInnen des Einkaufs und des Vertriebs
    • RechtsanwältInnen und NotarInnen
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Simone Gumpinger,

Simone Gumpinger, LL.B. (WU), MA

Senior Program Manager sig(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-593

Mobil: +43 664 88730520

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

16.01.2018 / von 9.15 bis 17.15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben