Menu Search
mask

Wartung bestehender Modelle der Betrieblichen Vorsorge

Inkl. praktischer Anleitung zur Überprüfung von Verträgen

Referenten: Gerhard Danler / Stefan Moser
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Vorstellung und direkte Gegenüberstellung der einzelnen Durchführungswege im Überblick
  • Aufzeigen von Fallen und potentiellen Gefahren in Vertragswerken der Betrieblichen Vorsorge
  • Einblick in die üblicherweise hinterlegten Finanzierungsinstrumente 
  • Geeignete Vorsorgeinstrumente und deren Herausforderungen im aktuellen Marktumfeld
  • Hilfestellung bei der Identifizierung von allfälligen Haftungsrisiken des Unternehmens sowie bei den Beratern
  • Optimierung von Finanzierungsinstrumenten bei der direkten Leistungszusage, Pensionskasse, betrieblichen Kollektivversicherung und steuerfreien Zukunftssicherung
  • Auswirkungen der EU-Mobilitätsrichtlinie aus 05/2018
  • Aktuelle Richtlinien LSt / Est
  • Escape-Klauseln in Krisen
  • Erfahren Sie, inwieweit ein Unternehmen von gesetzlichen Regelungen und Änderungen in der Betrieblichen Vorsorge betroffen sein kann
  • Lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, warum eine regelmäßige Überprüfung von Vorsorgemodellen unumgänglich ist
  • Informieren Sie sich über mögliche Risiken für Unternehmen und arbeiten Sie gemeinsam praxisnahe Optimierungsansätze aus
  • Vorsorgeberatungsunternehmen wie Makler, Agenten und Vermögensberater
  • Mitarbeiter von Pensionskassen & Versicherungen
  • Steuerberater & Wirtschaftsprüfer
  • Geschäftsführer, Vorstände  
  • Finanzleiter / Controller 
  • Personalmanager / Betriebsräte 
  • Compensation-and-Benefits-Manager
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Daniela Niemannsgnuss,

Daniela Niemannsgnuss, MA

Program Manager daniela.niemannsgnuss(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-72

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

15.03.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben