Menu Search

31061 - Webinar: Auftragsverarbeiter-Situationen erkennen und meistern

Referenten: Univ. Lekt. Nicolas Nagel , CIPP/E, CIPM, CIPT, FIP, CDPO
Veranstaltungsform: Webinar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 190,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Qualifikation von Dienstleistern / Auftragsverarbeitern
    • Wie kann ich einen Auftragsverarbeiter von einem „normalen“ Dienstleister unterscheiden?
    • Wie kann ich einen Lieferantenmanagementprozess gestalten?
  • Datenschutzrechtliche Gesichtspunkte
    • Was muss ich aus Datenschutzsicht beachten?
    • Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen müssen erfüllt sein?
  • Übungsfall aus der Unternehmenspraxis
    • Erarbeiten der Problemstellungen
    • Ausarbeiten einer idealtypischen Lösung
    • Diskussion hinsichtlich von Graubereichen und Auslegungsfragen

Sie möchten Dienstleister datenschutzkonform bewerten, kategorisieren und auf Herz und Nieren hin prüfen? 

Die Beauftragung von Dienstleistern ist im Alltag von Organisationen nichts Ungewöhnliches. Die rechtssichere Einordnung als Auftragsverarbeiter sowie eine standardisierte Vorabprüfung zumeist jedoch schon.
 

Dieses Webinar hilft Ihnen Dienstleister richtig zu qualifizieren, zu bewerten, einzuordnen und alle vertraglichen sowie technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, die aus datenschutzrechtlichen Gesichtspunkten notwendig sind.

Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

25.03.2021 / 14:00-16:00 Uhr
Nach oben