Menu Search

32077 - Webinar: Das Besprechungsprotokoll als stichhaltiger Informationsspeicher

Teil 2 der Webinarreihe: Baubesprechungen effizient leiten und dokumentieren

Referenten: Bmstr. Ing. Rudolf Titze
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 110,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Formen der Protokollierung
  • Struktur der Dokumentation
  • Informationsspeicher über den gesamten Projektverlauf
  • Ähnliche Informationen im Projekt: Aktennotizen, Bau- und Ausstattungsbeschreibung
  • Dokumentation im Sinne der ÖNORM B 2110, B 2118

Eine richtige Dokumentation des Besprechungsergebnisses ist auch für die nicht Anwesenden eine wertvolle Informationsquelle. Eine strukturierte Formulierung der Entscheidungen und der verteilten Aufgaben hilft, die Ergebnisse im Projektverlauf zielführend umzusetzen und zu verfolgen. Richtig gegliederte Besprechungsprotokolle bilden einen wertvollen Datenstand, der bei eventuellen Streitigkeiten auch im Nachhinein das Verfolgen des Projektablaufes ermöglicht.

  • Bauleiter und Oberbauleiter, Bautechniker 
  • Bauprojektmanager,  Bauprojektsteuerer von Bauvorhaben 
  • Baukoordinatoren
  • Mitglieder der Geschäftsführung sowie Niederlassungsleiter von Bauträgern und Bauunternehmen
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 1 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

22.04.2021 / 09:30-10:30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben