Menu Search

32052 - Webinar: Entscheidungsfindung der EG, Verwaltung, Mieter und Wohnungseigentümer

Referenten: Vize-Präs. Dr. Patricia Wolf
Veranstaltungsform: Webinar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 190,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Wohnungseigentum und Miteigentum
  • Eigentümergemeinschaft, Grenzen  der Rechtsfähigkeit der Eigentümergemeinschaft, Nachbarschaftsstreitigkeiten nach § 364 ABGB
  • Parteifähigkeit der Eigentümergemeinschaft
  • Sachliche und örtliche Zuständigkeiten  für Streitigkeiten i. Z. m. Wohnungseigentum
  • Legitimation der Eigentumsgemeinschaft zur Klagsführung
  • Verwaltung der Eigentümergemeinschaft
  • Bestellung des Verwalters
  • Rechte und Pflichten des Verwalters
  • Kündigung und Abberufung des Verwalters
  • Willensbildung der Eigentümergemeinschaft 
    • Ordentliche Verwaltung
    • Außerordentliche Verwaltung
    • Einstimmigkeit
  • Beschlussfassung der Eigentümergemeinschaft
    • Umlaufbeschluss
    • Eigentümerversammlung
    • Sonstiges
  • Bekämpfbarkeit der Beschlussfassung der Eigentümer
  • Benützungsregelung nach § 17 WEG
  • Minderheitsrechte
  • Außerstreitverfahren nach dem WEG 
  • Der Mieter im  Wohnungseigentum
  • Genehmigungsfähigkeit der Installation einer Wallbox (Ladestation für E-Auto) in einer Wohnungseigentumsanlage nach § 16 Abs. 2 WEG 
  • Im Seminar wird der Begriff der Eigentümergemeinschaft, deren Rechtsfähigkeit sowie deren Parteifähigkeit erörtert. In der Praxis zeigt sich immer wieder, dass die Frage, was darf die Eigentümergemeinschaft und was fällt nicht in die Kompetenz der Eigentümergemeinschaft Schwierigkeiten aufwirft und zu Problemen in den Verfahren führt. So vermeiden Sie, dass etwa ein Verfahren mangels Aktiv- oder Passiv - Legitimation verloren wird. 
  • Die Rechte und Pflichten des Verwalters werden ausführlich besprochen, auch, wann der Verwaltungsvertrag gekündigt bzw. wann der Verwalter abberufen werden kann.
  • Weiters wird anhand der höchstgerichtlichen Judikatur die Art der Willensbildung der Eigentümergemeinschaft erörtert und auch wie Beschlüsse der Eigentümergemeinschaft möglichst unanfechtbar gestaltet werden können, um die Verwaltung der Liegenschaft zu erleichtern. 
  • Zusätzlich erfahren Sie mehr über die Minderheitsrechte des Wohnungseigentümers und die Position des Mieters im Wohnungseigentum wird unter die“ Lupe“ genommen. 
  • Informieren Sie sich über die neueste Entscheidung des OGH zur Genehmigungsfähigkeit der Installation einer Wallbox (Ladestation für Auto).
  • Im Zuge des Seminars kommt es zu Fallbeschreibungen anhand der höchstgerichtlichen Judikatur.
  • Dieses Seminar bietet einen Wegweiser durch das WEG und wird ihnen in Zukunft die Arbeit in der Praxis erleichtern.
  • Immobilienverwalter
  • Immobilienmakler
  • Immobilienfachleute
  • Führungskräfte der Immobilienbranche
  • Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter, 
  • Rechtsberater
  • Interessensvertreter
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

27.10.2020 / 09:00-11:00 Uhr
Nach oben