Menu Search

22231 - Webinar: US-Steuerrecht

Grundlagen – Aktuelles zur Steuerreform – Praxis

Referenten: StB/WP Mag. Stefan Größbacher , CPA / StB Matthias Amberg , CPA
Veranstaltungsform: Webinar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 240,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Überblick über:

  • US-Steuerreform – Übersicht der wesentlichen Änderungen und deren Auswirkungen
    • Darstellung der Reformen und deren Auswirkungen auf Unternehmen, natürliche Personen und internationale Steuern
    • Ein Jahr nach der US-Steuerreform - Ein erstes Fazit
  • Grundlagen Steuersystem der USA
  • Steuerliche Besonderheiten abhängig von der Investitionsform
    • US-Direktgeschäft
    • Direktinvestition über US-Betriebsstätte bzw. Niederlassung
    • Direktinvestition über US-Tochterkapitalgesellschaft
    • Protective Tax Return
  • Besteuerung von US-Unternehmen und ihrer Gesellschafter
    • Unbeschränkte und beschränkte US-Steuerpflicht
    • Ermittlung der Einkünfte
    • Alternative Mindeststeuer (Alternative Minimum Tax)
    • (Gruppen-)Steuererklärungen
  • Gesellschaftsformen und steuerliche Auswirkungen
    • Wahl der steuerlich optimalen US-Unternehmensform
    • Check the box-Verfahren
  • Entsendung von Mitarbeitern in die USA
    • Entsendungsstrukturen
    • Beschränkte und unbeschränkte US-Steuerpflicht (183-Tage-Regelung)
    • US-Mitteilungspflichten für ausländische Finanzkonten und Beteiligungen
  • Sales & Use Tax
    • Nexus – Begründung der US-Steuerpflicht auf Bundesstaatenebene
    • Übersicht und Grundlagen
    • Aktuelle Rechtsprechung – Bedeutung des Wayfair-Urteils und deren Auswirkungen
  • DBA USA – Österreich
    • Anwendungsbereich
    • Darstellung wichtiger Verteilungsartikel
    • Darstellung des Methodenartikels zur Vermeidung der Doppelbesteuerung
  • US-Quellensteuern, insb. auf Dividenden, Zinsen und Lizenzgebühren
    • US-Quelleneinkünfte gemäß den US-steuerlichen Regelungen
    • DBA-Regelungen für Dividenden, Zinsen und Lizenzgebühren
    • Beispiele für Quellensteuerreduzierung (Formular W-8BEN-E)
  • FATCA
    • Zweck und Anwendungsbereich
    • Mitwirkungspflichten für in Österreich ansässige Unternehmen
  • Grundlagen Verrechnungspreise
    • Grundzüge und Darstellung der CPM-Methode
    • Dokumentationsvorschriften und beispielhafter Aufbau einer Verrechnungspreisstudie
    • Erfahrungen mit der US-Finanzverwaltung
  • Sie erhalten grundlegendes Wissen im Bereich des US-Steuerrechts 
  • Es werden Ihnen die Änderungen im Zusammenhang mit der US-Steuerreform und deren positiven und negativen 
  • Auswirkungen detailliert aufgezeigt
  • Sie werden für Risiken sensibilisiert und wissen, wo Sie im richtigen Moment wie steuerlich reagieren müssen, um finanzielle Nachteile für Unternehmen oder Mandant zu verhindern
  • Zahlreiche Praxishinweise
  • Sensibilisierung für Risiken und Vermeidung von steuerlichen Nachteilen
  • Leiter, Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Steuern und Finanzen
  • Steuerberater / Wirtschaftsprüfer
  • Fachanwälte für Steuerrecht
  • Fachberater für Internationales Steuerrecht
Projektorganisation
 Nora Gstir

Nora Gstir

Seminarorganisation nora.gstir(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

04.11.2020 / 14:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben