Menu Search
mask

Wissens-Check zur Makler- und Verwalterprüfung - Schwerpunkt MRG

Testen Sie Ihre Kenntnisse vor der Befähigungsprüfung zum/zur MaklerIn und VerwalterIn

Referenten: Michael Klinger , B.A.
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 340,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Anwendungsbereiche | Hauptmietzinsbildung
  • Betriebskostenabrechnung | Hauptmietzinsabrechnung
  • Erhaltungspflichten des Vermieters / der Vermieterin | Befristungsbestimmungen
  • Eintrittsrechte | Unternehmensübergang | Investitionsablösen u. v. m.

Sind Sie schon fit für Ihre Befähigungsprüfung Verwalter bzw. Makler? Nein? Dann holen Sie sich im Rahmen unserer Wissens-Checks den letzten Feinschliff in den jeweils prüfungsrelevanten Themengebieten!


Im Rahmen dieser Vorbereitung erhalten Sie einen kompakten Überblick über den logischen Aufbau der Prüfungsfragen und erlangen mehr Sicherheit bei der inhaltlichen Beantwortung sowie der taktisch richtigen Vorgangsweise in ­Prüfungssituationen! Nutzen Sie die Gelegenheit, sich in Kleingruppen sowohl auf die mündliche als auch die schriftliche Befähigungsprüfung für das Gewerbe „Immobilienmakler” sowie „Immobilienverwalter” vorzubereiten und klären Sie noch offene Fragen zur Prüfung mit unserem Experten!

  • Personen, die zur Befähigungsprüfung für Immobilienmakler bzw. Immobilienverwalter antreten wollen und bereits Praxiserfahrung in der Branche haben 
  • AssistentInnen in Immobilienverwaltungen bzw. von ImmobilienmaklerInnen
  • ImmobilienberaterInnen
  • Verwalter-ReferentInnen
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation jh(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Nora Ceipek

Nora Ceipek

Program Manager nc(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-37

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

25.09.2019 / von 8.30 bis 12.30 Uhr
Nach oben