Menu Search

23011 - Workshop: Vorbereitung auf die Prüfung "Fachkraft für Immobilienbewertung"

Üben Sie anhand von Praxisbeispielen

Referenten: DI Harald Peham
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Gemeinsames Erarbeiten von Beispielen 
  • Beispiele analog zum Prüfungsbeispiel im Rahmen der Prüfung gemäß Zertifizierungsschema von Austrian Standards
  • Entsprechend der aktuellen ÖNORM B 1802 Beispiele zur Anwendung
    • des Vergleichswertverfahrens
    • des Sachwertverfahrens
    • des Ertragswertverfahrens
  • Aufbereitung praxisbezogener Eingangsgrößen für die jeweiligen Verfahren, z. B.
  • Anpassung von Vergleichspreisen, Bodenwert, …
  • Neubauwert, gewöhnliche Nutzungsdauer, …
  • Liegenschaftszinssatz, Bewirtschaftungsaufwand, …
  • Optimale Vorbereitung auf die Austrian Standards-Prüfung „Fachkraft für Immobilienbewertung”
  • Sie erhalten einen Feinschliff in der Anwendung von Bewertungsverfahren anhand von Praxisbeispielen
  • Sie haben die Möglichkeit unter Anleitung die praktische Anwendung des Vergleichswert-, Sachwert- und Ertragswertverfahrens gemäß aktueller ÖNORM B 1802 zu trainieren, um optimal auf das Prüfungsbeispiel vorbereitet zu sein
  • Alle, die sich als Fachkraft für Immobilienbewertung gem. Zertifizierungsschema von Austrian Standards zertifizieren möchten
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

24.11.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben