Menu Search
mask

Vorbereitungskurs auf die Befähigungsprüfung zum Baumeister

Starten Sie jetzt mit Modul 2 bzw. 2 und 3!

Im Rahmen des zweiten Moduls lernen Sie die grundlegenden Methoden und Techniken für ein erfolgreiches Projektmanagement kennen. Modul 3 bietet die ideale Gelegenheit, um im Spannungsfeld zwischen Technik, Wirtschaft & Recht die optimalen Rahmenbedingungen für den Erfolg Ihres Bauprojektes zu schaffen.

Bereiten Sie sich optimal auf die Befähigungsprüfung zum Baumeister vor!

In unserem Baumeisterkurs vermittelt Ihnen ein erfahrenes Referententeam das relevante Fachwissen in perfekt abgestimmten Modulen - von wertvollen Grundlagen über die Projektplanung und -umsetzung bis hin zu rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten!

Welche Module sind für Sie relevant?Je nach bauspezifischer Vorbildung und individueller Erfordernis bieten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Kursprogramm an. Welche Module und Kursteile Sie zur Baumeisterbefähigung benötigen, entnehmen Sie bitte folgender Tabelle:

Prüfungsumfang gemäß Baumeister-Befähigungsprüfungsordnung neu, gültig seit 1.7.2017.
Wir empfehlen Ihnen, vor Kursbesuch die für Sie erforderlichen Module an der MeisterInnenprüfungsstelle ermitteln zu lassen. Irrtümer vorbehalten.

X* entfällt bei erfolgreichem Abschluss einer Baufachschule
X** kann entfallen gemäß § 15 (3) der Prüfungsordnung ab 1.7.2017
X*** entfällt für AbsolventInnen einer HTL Hoch/-Tiefbau
2 bei bereits abgelegter ZiviltechnikerInnenprüfung ist vom Modul 3 nur das Modul 3.2 erforderlich

Informieren Sie sich hier über den Holzbau-Meisterkurs!

Nach oben