Menu Search

Vorbereitungskurs auf die Befähigungsprüfung zum Baumeister

Bereiten Sie sich optimal auf die Befähigungsprüfung zum Baumeister vor!

In unserem Baumeisterkurs vermittelt Ihnen ein erfahrenes Referententeam das relevante Fachwissen in perfekt abgestimmten Modulen - von wertvollen Grundlagen über die Projektplanung und -umsetzung bis hin zu rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten!

Welche Module sind für Sie relevant?Je nach bauspezifischer Vorbildung und individueller Erfordernis bieten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Kursprogramm an. Welche Module und Kursteile Sie zur Baumeisterbefähigung benötigen, entnehmen Sie bitte folgender Tabelle:

Prüfungsumfang gemäß Baumeister Befähigungsprüfungsordnung, gültig seit 1.7.2017.
Wir empfehlen Ihnen, vor Kursbesuch die für Sie erforderlichen Module an der Meisterprüfungsstelle ermitteln zu lassen. Die Prüfungen zum Baumeister werden an der Wirtschaftskammer des jeweiligen Bundeslandes abgenommen. Die Zulassung zum Gewerbe erfolgt nach entsprechenden Praxiszeiten. Irrtümer vorbehalten.

X* entfällt bei erfolgreichem Abschluss einer Baufachschule
X** kann entfallen gemäß § 15 (3) der Prüfungsordnung seit 1.7.2017
X*** entfällt für AbsolventInnen einer HTL Hoch/-Tiefbau

* Wenn Sie sich für den Baumeisterkurs Modul 2, 2.1 oder 2.2 anmelden, bieten wir Ihnen in unserem halbtägigen Statik-Repetitorium die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse zur Statik- und Festigkeitslehre kostenfrei zu testen! Termine & Anmeldung: silvia.hanyka(at)ars.at. Sollten Sie auf Wissenslücken stoßen, dann können Sie den 7,5-Tage-Kurs zum ermäßigten Preis von € 640,- buchen!

Informieren Sie sich hier über den Holzbau-Meisterkurs!

Nach oben